Tennisclub Ehingen
Tennisclub Ehingen

Vorstandschaft zieht positive Bilanz

von links: Wolfram Gauger, Isolde Kräutle, Reiner Hoffmann und Reinhold Haser

Ein positives Fazit der vergangenen Saison zog der erste Vorsitzende des TC Ehingen Reinhold Haser bei der Jahresmitgliederversammlung im Stadel des Gasthauses Rose in Ehingen. „Der TC hat zahlreiche Plattformen geschaffen von der Jugend über den Leistungs- bis zum Hobbysport, die garantieren, dass sich jeder Tennisspieler beim TC wohlfühlt.“ Der kontinuierliche Aufschwung spiegelt sich auch an der Entwicklung der Mitgliederzahlen wieder. Dank der vielfältigen Angebote für alle Altersgruppen und sportlichen Leistungsniveaus ist es dem TC auch in diesem Jahr gelungen  neue Mitglieder zu gewinnen und so die 300 Mitgliedermarke zu überschreiten. Neben dem harmonischen Clubleben sieht Reinhold Haser den Wohlfühlfaktor beim TC auch in der von Platzwart Claudio Nicolao akribisch gepflegten Tennisanlage, den exzellent präparierten Plätzen und der Bewirtung durch Monica Barrensteiner begründet. Der besondere Dank Hasers galt den Sponsoren des TC Ehingen der Familie REWE Widmann OHG, der Zahnarzpraxis Kaderavek und der Gold Ochsen Brauerei, die mit ihrem Engagement viele Veranstaltungen beim TC Ehingen überhaupt erst ermöglichen. Schatzmeister Claudio Nicolao berichtete den Mitgliedern über die erfolgreiche Sanierung des Clubhauses und der TC-Anlage. Als Ziel für die Saison 2016 strebt Nicolao einen ausgeglichenen Haushalt an. Die stark verjüngte Mitgliederstruktur stellt den TC auch hier in Zukunft auf eine gesunde Basis. Sportlich war das Jahr 2015 erneut von herausragenden Erfolgen geprägt. Die Aktivenmannschaften des TC Ehingen erreichten zwei Meisterschaften, zwei Vizemeisterschaften und einen starken dritten Platz. In der Verbandsliga konnten die TC-Herren nach einer Serie beeindruckender Auftritte den Vizemeistertitel aus der Vorsaison verteidigen. Die Damen erreichten hinter den favorisierten Teams vom TC Göppingen und TC Metzingen nach äußerst knappen 4:5 Niederlagen den dritten Platz. Um ein Match verpasste die zweite Herrenmannschaft die Meisterschaft in der Bezirksoberliga, kann sich aber noch Hoffnungen machen in die Verbandsliga nachzurücken und damit ebenso wie die Nachwuchsteams  Damen 2 und Herren 3 im nächsten Jahr in der nächst höheren Spielklasse aufzuschlagen. Besonders würdigte Sportwart Joachim Wiesenfarth jedoch das Team der Herren 70. Den Routiniers um Mannschaftsführer Walter Böttle gelang mit Spielstärke und Trainingsfleiß der Aufstieg in die Oberligastaffel. Damit sind die Herren 70 in der kommenden Saison die am hochklassigsten spielende Mannschaft des TC Ehingen. Weit über die Grenzen des Bezirks bekannt sind die Leistungsklassenturniere des TC Ehingen für Aktive und Senioren, die von Turnierleiter Stefan Hofherr in dieser Sandplatzsaison wieder perfekt organisiert  wurden. Auch in der Jugendarbeit sieht Jugendsportwart und TC-Cheftrainer Jiri Heinisch den TC Ehingen auf einem guten Weg. Sowohl in den Mannschaftswettbewerben als auch bei den Turnieren konnten die Ehinger Talente überzeugen. Die U10 Midcourtmannschaft erreichte beim Bezirksfinale der besten Teams den zweiten Platz, die Juniorinnen durften sich in der Bezirksoberliga, der höchsten Spielklasse des Bezirks, über die Vizemeisterschaft freuen. Titel und Halbfinalteilnahmen standen für die TC-Talente Nadja Strähle und Nemanja Bojkovic bei den Bezirks- und Württembergischen Meisterschaften zu Buche. Doch nicht nur in der Spitze ist der TC Ehingen in der Jugendarbeit gut aufgestellt. Knapp 90 Kinder und Jugendliche feilen regelmäßig unter Betreuung von Jiri Heinisch an Taktik und Technik. Darüber hinaus arbeitet der TC mit der Längenfeldschule in der Jugendförderung zusammen. Neben dem Training bietet Heinisch in Form von Tenniscamps, wie an Ostern in Kroatien, allen Mitgliedern die Möglichkeiten sich intensiv auf die Sandplatzsaison vorzubereiten. Breitensportwart Rex Röttgers zeigte sich erfreut über den erfolgreichen Saisonverlauf der Hobbymannschaft. Für ihre langjährige Mitgliedschaft beim TC Ehingen wurden Isolde Kräutle und Reiner Hoffmann geehrt, die ihrem TC seit 35 Jahre die Treue halten. Wolfram Gauger schlägt nun schon seit drei Jahrzehnten für den TC Ehingen auf. „Wenn wir weiterhin in allen Bereichen im Club so gut zusammenarbeiten, können wir auch im kommenden Jahr viel erreichen“, gibt Haser einen hoffnungsvollen Ausblick.

Hier finden Sie uns

Tennisclub Ehingen e. V.
Uhlandstr. 27
89584 Ehingen (Donau)

Parkplatz beim Freibad

Telefon Clubhaus: 07391 8999

Telefon Geschäftsstelle:

07391 70080

E-Mail: info@tc-ehingen.de

 

 

Oder nutzen Sie einfach unser Kontaktformular.

 

Sponsoren

Aktuelle Termine

12. - 15.06.2017

Pfingstcamp

17. - 18.06.2017

Bezirks - Talentiade

19.08.2017  

LK -Tagesturnier - Erwachsene und Aktive

20.08.2017

LK Tagesturnier  30-40-50-60

04. - 07.09.2017 

Mo - Do Sommercamp

09.09.2017

Jugend - Tagesturnier

TC Ehingen - Open, Kaddys-Open

17.09.2017 

LK - Tagesturnier 30-40-50-60,

Senioren

23.09.2017

Saisonabschluss

17.11.2017

Hauptversammlung

Hotel Adler Ehingen

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tennisclub Ehingen