Tennisclub Ehingen
Tennisclub Ehingen

Herren 2 fehlt ein Match zum Verbandsligaaufstieg

Denkbar knapp verpasste die zweite Herrenmannschaft des TC Ehingen trotz eines 5:4 Heimerfolges gegen die TA TSG Söflingen die Meisterschaft in der Bezirksoberliga und damit den Aufstieg in die Verbandsliga. Der 4:2 Zwischenstand nach den Einzeln ließ den benötigten 6:3 Erfolg zum Greifen nahe erscheinen. Philipp Kober hatte den TC früh in Führung gebracht. Gut in Form zeigten sich auch Lukas Ottenbreit, Ondrej Fukala und Johannes Knoll, die ihre Einzel ebenfalls für sich entscheiden konnten. Fukala/Knoll erhöhten im anschließenden Doppel schnell auf 5:2 und auch Markus Ottenbreit/Matthias Zok waren bis kurz vor Ende des zweiten Satzes ihren Gegnern klar überlegen. Den Söflingern gelang es das Match zu drehen und anschließend auf 4:5 zu verkürzen.

Die Herren konnten zum Saisonabschluss in der Verbandsliga auf heimischer Anlage den TV Geislingen mit 6:3 bezwingen. Beim Verbandsligavizemeister aus Ehingen durften mit Matthias Spleis und Niclas Schlick, die auch noch bei den Junioren spielberechtigt sind, und dem Mannschaftsführer der Herren 3 David Kaderavek drei junge TC-Spieler Matcherfahrung in der Verbandsliga sammeln. Matthias Spleis war bei seinem Debut in der ersten Herrenmannschaft mit 14:12 im Match-Tie-Break erfolgreich. Die weiteren Punkte für den TC erspielten Richard Waite, Jiri Heinisch und Christian Piesker. Die Doppel Petar Trendafilov/Piesker und Waite/Heinisch stellten den verdienten 6:3 Endstand her.

Den dritten Tabellenplatz in der Verbandsliga sicherten die TC-Damen mit einem deutlichen 9:0 gegen den Tabellenvierten TC Bernhausen und beenden somit auch die zweite Saison in Folge mit einem vorderen Tabellenrang. Für den TC erspielten Katja Stemmer, Judith Alexander, Tanja Micholka, Johanna Schramm, Janine Jans und Franziska Frigan im Einzel sowie Alexander/Micholka, Stemmer/Verena Schönherr und Schramm/Jans im Doppel die Punkte.

Ebenfalls einen guten dritten Tabellenplatz in der Verbandsliga, punktgleich mit dem Meister, erspielten die Herren 50 des TC Ehingen. Am letzten Spieltag konnten Reinhold Haser, Rudi Schmidt, Dr. Markus Freytag und Karl Geiger im Einzel ihre Matches für sich entscheiden. Im Doppel waren Haser/Freytag erfolgreich. Nur das schlechtere Matchverhältnis verhinderte den Aufstieg in die Oberliga.

Das letzte Spiel der Saison verloren die TC-Mädchen gegen die TA Spfr. Schwendi 2, Tabellenführer der Bezirksstaffel 1, mit 1:5. Den einzigen Punkt steuert Sandrine Hauff mit einem Sieg im Einzel bei. Am Ende der Saison belegen die Mädchen nun einen sehr guten 4. Platz in der Staffel.

Mit Platz zwei beim Bezirksfinale in Schwendi konnte die U10 Midcourtmannschaft auch beim Saisonhöhepunkt überzeugen. Das junge Team, betreut von TC-Cheftrainer Jiri Heinisch, spielte sich beim Turnier der besten Mannschaften des Bezirks bis ins Finale. Die TC-Talente mussten sich nach den Staffeln und Tennismatches erst im abschließenden Korbballspiel einer starken Mannschaft vom TC Friedrichshafen geschlagen geben.

Hier finden Sie uns

Tennisclub Ehingen e. V.
Uhlandstr. 27
89584 Ehingen (Donau)

Parkplatz beim Freibad

Telefon Clubhaus: 07391 8999

Telefon Geschäftsstelle:

07391 70080

E-Mail: info@tc-ehingen.de

 

 

Oder nutzen Sie einfach unser Kontaktformular.

 

Sponsoren

Aktuelle Termine

12. - 15.06.2017

Pfingstcamp

17. - 18.06.2017

Bezirks - Talentiade

19.08.2017  

LK -Tagesturnier - Erwachsene und Aktive

20.08.2017

LK Tagesturnier  30-40-50-60

04. - 07.09.2017 

Mo - Do Sommercamp

09.09.2017

Jugend - Tagesturnier

TC Ehingen - Open, Kaddys-Open

17.09.2017 

LK - Tagesturnier 30-40-50-60,

Senioren

23.09.2017

Saisonabschluss

17.11.2017

Hauptversammlung

Hotel Adler Ehingen

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tennisclub Ehingen