Tennisclub Ehingen
Tennisclub Ehingen

Knappe Heimniederlagen für Herren und Damen 1 - Herren 2 neuer Tabellenführer

Trotz guter Leistung müssen die Herren des TC Ehingen nach der Partie gegen den TC Tübingen weiter auf den ersten Heimsieg in der Oberliga warten. Das TC-Team um Jiri Heinisch bot den Zuschauern auf der TC-Anlage jedoch spannende Matches gegen die noch ungeschlagenen Tübinger. Mit Tennis auf Spitzenniveau glänzte die Ehinger Nummer eins Petar Trendafilov, der mit seinen druckvollen Schlägen den Spanier Ivan Gomez Mantilla immer wieder in die Defensive brachte und so seine Partie folgerichtig klar mit 6:1 und 6:4 für sich entscheiden konnte. Seinen ersten Einzelsieg im TC-Trikot feierte Neuzugang Stefan Raschke an Position vier. Maximilian Boewer-Stelter musste sich nach starker Leistung gegen den Tübinger LK-1 Spieler Sven König erst nach mehr als zweieinhalb Stunden mit 7:10 im Match-Tie-Break geschlagen geben. Bei einem 2:4-Zwischenstand nach den Einzeln versuchten die Ehinger die Partie noch in den Doppeln zu drehen. Allerdings konnten nur Trendafilov/Ermis Tsiantaris ihr Match zum 3:6-Endstand für sich entscheiden. Das Doppel Heinisch/Christian Piesker zog mit 8:10 im Match-Tie-Break den Kürzeren. Boewer-Stelter/Raschke vergaben beim 9:11 im Tie-Break des ersten Satzes fünf Satzbälle. Am kommenden Sonntag tritt der TC auswärts beim TC BW Rottweil 1897 an.

Mit 4:5 unterlagen auch die Damen des TC Ehingen in der Verbandsliga dem Tabellenführer TK Bietigheim nur denkbar knapp. Durch die Siege von Tanja Micholka, Nachwuchstalent Nadja Strähle und Janine Jans war für die TC-Damen in den Doppeln der Überraschungserfolg gegen den Aufstiegsfavoriten zum Greifen nahe. Da das Einserdoppel der Ehingerinnen mit der Bietigheimer Spitzenspielerin Tereza Jankovska vor eine nahezu unlösbare Herausforderung gestellt wurde, das Ehinger Zweierdoppel Micholka/Strähle aber klar mit 6:0 und 6:1 erfolgreich war, gab letztlich das dritte Doppel den Ausschlag. Hier behielt jedoch der Gast aus Bietigheim mit 6:3 und 6:4 die Oberhand.

Einen wichtigen Schritt in Richtung Verbandsligaaufstieg machte das Herren 2 Team des TC Ehingen beim Tabellenführer TC Biberach 1 in der Bezirksoberliga. Die Mannschaft um Philipp Kober lag durch die Erfolge von Kober, Johannes Knoll, Daniel Rola und David Kaderavek bereits nach den Einzeln mit 4:2 vorne. Die Doppel Kober/Kaderavek und Knoll/Rola stellten den verdienten 6:3-Endstand her und sicherten den Ehingern den Spitzenplatz in der Tabelle.

Hier finden Sie uns

Tennisclub Ehingen e. V.
Uhlandstr. 27
89584 Ehingen (Donau)

Parkplatz beim Freibad

Telefon Clubhaus: 07391 8999

Telefon Geschäftsstelle:

07391 70080

E-Mail: info@tc-ehingen.de

 

 

Oder nutzen Sie einfach unser Kontaktformular.

 

Sponsoren

Termiene 2018

- 21.04.2018

  Platzeröffnung

- 04.05.2018

  Schnuppertag für Kinder und    Jugend ab 16.00 Uhr

- 05.05.2018 

  LK-Tagesturnier Aktive

- 06.05.2018

  LK-Tagesturnier Senioren

- 07.05.2018

 Schnuppertraining für         Erwachsene ( jeden Montag   Abend )

-- 19.05.2018

  LK-Tagesturnier Aktive

- 28. - 31.05.2018  (Mo-Do)

  Pfingst - Tenniscamp für

  Kinder +Jugendliche

- 02. - 03.06.2018 

  VR-Talentiade

- 02.06.2018

  LK-Tagesturnier Jugend

- 11.08.2018

  LK -Tagesturnier Aktive

- 12.08.2018

  LK Tagesturnier  Senioren

- 03.-06.09.2018 (Mo - Do)            SommerTenniscamp für

  Kinder + Jugendliche

- 08.09.2018

  Jugend - Tagesturnier

  TC Ehingen - Open, Kaddys-   Open

- 11.09.2018 

  Saisonabschluß - Jugend im        Clubheim um 17.00 Uhr 

- 15.09.2018 

  LK - Tagesturnier Aktive

- 16.09.2018

  LK - Tagesturnier Senioren

- 22.09.2018

  Saisonabschluss im Clubheim

- 16.11.2018

  Mitgliederversammlung

  im Hotel Adler Ehingen

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tennisclub Ehingen